C_TSCM62_65 C2050-723 C4040-332 C4060-156 C4090-451 CLO-001 CSM-001 HP0-Y43 P2090-032 SY0-301 070-332 1Z0-522 1Z0-597 250-371 350-080 1Z0-599 400-051 810-420 C2090-540 C2180-276 74-335 C2090-303 1Z0-060 70-487 MB6-869 c4040-221 220-802 640-554 MB7-702 70-457 070-412 MB6-700 MB6-886 M70-101 MB5-705 100-101 700-501 C4090-958 070-463 EX300 VCP-550 JN0-102 70-488 70-486 1Y0-253 1Z0-478 640-461 1Z0-591 400-101 HP0-S41 640-722 JN0-102 300-208 070-483 070-410 C4040-252 70-534 C4040-250 EX200
Unsere Produktpalette
Hightech-Lösungen aus einer Hand

Produktpalette

fl_mikro_turbo

FL-Mikro Turbo

Der Wasserdosiercomputer zur Mikrowellen-Feuchtemessung und Wasserdosierung

Verwendung

In der Stein- und Erdenindustrie, sowie in der Glas-, Keramik-, Gießerei-, Pharmazeutischen- und Lebensmittelindustrie, u.a.

Besondere Merkmale

  • Optimierung der Mischzeit durch kontinuierliche Homogenitätsüberwachung
  • Universelle Einsatzmöglichkeiten durch individuell parametrierbare Auswertelogarithmen
  • Unterstützung des Anwenders durch geräteinterne Bedienungsanleitung
  • Komfortable Datenspeicherung über USB-Stick
  • Anschlussmöglichkeit von  4 Mikrowellen-Feuchtemesssonden (2 Mischersonden und 2 Zuschlagstoffsonden) und 4 Temperaturfühlern
  • Einfache Bedienung und automatische Kalibrierung der Mikrowellen-Feuchtemesssonde
  • Grafische Darstellung des Feuchteverlaufs, Archivierung und Zugriff auf Daten während des Produktionsprozesses durch Multitasking
  • Zukunftsweisende Ethernettechnologie bietet auch die Möglichkeit der Fernwartung
  • Grafische Darstellung des Feuchteverlaufs zu jeder Zeit möglich und Archivierung aller Parameter
  • Integration aller Feldbussysteme (z.B. CAN-Bus, PROFI-Bus, IEEE)

Das Messsystem

Das FL-MIKRO-TURBO vereint die bewährte Technik unserer Feuchtemesssysteme mit entscheidenden Weiterentwicklungen, die die Integration des FL-MIKRO-TURBO noch weiter vereinfachen.

So verfügt das FL-MIKRO-TURBO z.B. über eine BUS-Anbindung, mit der es in alle gängigen Feldbussysteme integrierbar ist.

Die Archivierung von Messwerten und Produktionsdaten bietet eine zusätzliche Kontrollfunktion. Der Messwertverlauf des gesamten Mischvorgangs wird aufgezeichnet, was den optischen Vergleich unterschiedlicher Mischungsverläufe ermöglicht.

An das FL-MIKRO-TURBO lassen sich 4 Mikrowellen-Feuchtemesssonden anschließen (z.B. 2 Mischersonden und 2 Zuschlagstoffsonden). Zusätzlich können 4 Temperaturfühler angeschlossen werden. Alle Sonden arbeiten unabhängig voneinander.

Technische Daten

Baugruppenträger
4HE, 84TE
Maße im Übergehäuse
H 210mm / B 560mm / T 420mm
Gewicht
ca. 6kg
Versorgungsspannung
100–240V (+/–10%), 50/60Hz
Leistungsaufnahme
90W
Anzeige/Bedienung
8,4″ Touch-Display
Temperaturbereich
0–50°C
Messwertausgänge
0–10V
Steuerausgänge
8
Steuereingänge
32
Analoge Messwertausgänge
4
Analoge Messwerteingänge
16
Genauigkeit
messbereichs- und materialabhängig (ca. +/–0,3%)
Dosierung
Wasserzähler, Wasserwaage
Fehlermeldung
Anzeige im Touch-Panel, Warnton, potentialfreie Kontakte
Ansteuerung
Seriell (optional: digital)
Rechengeschwindigkeit
100 Mega-FLOPS (Million Floating Operation Points per Second)

ProduktInformationen

Produktinfo Fotos anschauen