Unser Produktportfolio

Hightech-Lösungen aus einer Hand

Produktporfolio ↓

FL-SlimLine

Mikrowellen-Feuchtemesssystem zur drahtlosen Messwertübertragung

Verwendung

Bei der Feuchtemessung von Schüttgütern in rotierenden Mischtrommeln. Insbesondere in der Beton- und Fertigteilindustrie.

Besondere Merkmale

  • Vermeidung von Materialanhaftungen an der Sensormessfläche dadurch keine Notwendigkeit zur Installation einer Sondenabreinigungseinrichtung, sowie kein zusätzlicher Eintrag von Spülwasser, was die Eigenfeuchte der Mischung unnötig erhöhen würde.
  • Dadurch keine Notwendigkeit zur Installation einer Sondenabreinigungseinrichtung
  • Sowie kein zusätzlicher Eintrag von Spülwasser, was die Eigenfeuchte der Mischung unnötig erhöhen würde.
  • Zuverlässige Feuchtemessung auch bei kleinen Teilmi- schungen.
  • Zuverlässige Aufzeichnung der Mischungstemperatur.
  • Mögliche Materialanhaftungen beim Einsatz von Feuchte messstabsonden werden vermieden. Dadurch keine Kontamination bei der Produktion von Mischungen mit wechselnden Rezepturen.
  • Da die Sonde mit dem Mischtrog rotiert, entstehen deutlich geringere Scherkräfte an der Sondenmessfläche als bei einer Feuchtemessstabsonde, dadurch reduzierter Verschleiß und längere Lebensdauer der Sonde.
  • Die Zerstörungsgefahr der Sonde bei mechanischer Abrei- nigung, durch Fremdkörper im Mischer, aber auch durch ausgehärtete Materialreste wird durch den Einbau im Mischerboden deutlich reduziert.
  • Lange Betriebsdauer durch Verwendung austauschbarer Hochleistungsakkus.
  • Zuverlässige Übertragung der Messsignale durch industrietauglichen Wireless-Standard.
  • Einfache Installation durch kompakte Abmessungen von Sensor und Sendeeinheit.

Sensor (Technische Daten)

Versorgungsspannung
3,7V DC (+/–10%)
Ausgang (analog)
0–20mA (Feuchtemesswert) / 0–3,2V (Temperatur)
Messbereich des Temperaturfühlers
0 … +80°C
Leistungsaufnahme
0,08W
Frequenz
433,92MHz
Temperaturbereich
0–80°C
Anschlussleitung
500mm, mit 5-poligem Steckverbinder für Sendeeinheit
Maße
ø 75mm / Höhe: 22,5mm
Gewicht
0,4 kg
Gehäuse
Edelstahl (IP68), Sensormessfläche aus hochverschleißfester Keramik

Sensorhalterung (Technische Daten)

Anschweißhalterungsring
ø 128mm / Höhe: 15mm / Gewicht: 0,6 kg / verzinkt
Verschleißschutzhülse
ø 106mm / Höhe: 30mm / Gewicht: 0,7 kg / verzinkt

Sender (Technische Daten)

Maße
Höhe: 31mm, Breite: 135mm, Länge: 190mm (mit Antenne)
Anschlussmöglichkeiten
1 Mikrowellen-Feuchtemess-Sensor (FL-MobiMic Slimline)
Temperaturbereich
0–50°C
Spannungsversorgung
über Akku-Pack
Gehäuse
Kunststoff (IP54)

Empfänger (Technische Daten)

Versorgungsspannung
24V DC (±10%)
Leistungsaufnahme
7W
Temperaturbereich
0–50°C
Genauigkeit
Messbereichs- und materialabhängig (ca. +/–0,3%)
Systemanbindung
Analogausgänge (Feuchte 0–20mA / Temperatur 4–20mA), 1 Referenzausgang 10mA
Maße
Höhe: 60mm, Breite: 137mm, Länge: 165mm
Gehäuse
Aluminium (IP68)

Akku-Pack (Technische Daten)

Anschlussleitung Akku
250mm, mit Steckverbindung für Sendeeinheit
Temperaturbereich
0–50°C
Akkulaufzeit
ca. 7-tägiger Dauerbetrieb
Spannung
+ 3,7 V
Maße
Höhe: 31mm, Breite: 135mm, Länge: 215mm (mit Handgriff)
Gehäuse
Kunststoff (IP54)

Wir setzen auf Mikrowellen Technologie

Zur exakten Messung der Feuchtigkeit in unterschiedlichen Materialien. Erfahren Sie mehr über die bewährte Technologie im Bereich der Feuchtemessung.

Technologie entdecken

Passend für Ihren Anwendungsbereich

Wir haben die passende Lösung zur Hand: für jede Anwendung und jedes Material bekommen Sie bei uns ein passendes System.

Anwendungsbereiche entdecken